Hilfe und Assistenz im Alltag

Ob Nachbarschaftshilfe, regelmässige Unterstützung im Alltag oder Hilfe auf vier Pfoten. Unterstützung und Assistenz im Alltag von Menschen mit Behinderungen kann ganz unterschiedlich aussehen.

Menschen mit Behinderungen sind auf ganz unterschiedliche Weise auf Hilfe und Unterstützung im Alltag angewiesen. Oftmals sind es auch Kleinigkeiten, die viel bewirken. Betroffene wollen nicht bemuttert oder bemitleidet werden. Mitdenken, Verständnis und alltägliche Hilfestellungen sind schon viel wert.

Freiwillige Helferinnen und Helfer

Nicht immer zahlen Krankenkasse oder IV Hilfestellungen für die Bewältigung des Alltags und die wenigsten Betroffenen können es sich leisten, für beispielsweise eine Haushaltshilfe selbst aufzukommen. Über Vermittlungsagenturen, wie Benevol Schweiz können freiwillige Helferinnen und Helfer für Alltägliches gefunden werden. Wichtig ist, dass die gegenseitigen Rahmenbedingungen und Erwartungen klar festgelegt werden. 

Bezahlte Assistentinnen und Assistenten

Seit 2012 können alle Bezügerinnen und Bezüger einer Hilflosenentschädigung, die zu Hause wohnen, vom Assistenzbeitrag profitieren. Mit dem Assistenzbeitrag kann die versicherte Person die Hilfeleistungen von einer Assistenzperson finanzieren. Die Assistenzleistungen können dabei ganz unterschiedlich aussehen, von der Unterstützung im Haushalt, bei der Arbeit bis hin zur Körperpflege. Persönliche Assistent*innen können beispielsweise auf der Jobplattform von CléA gefunden werden.

Menschen mit Behinderungen in Interaktion mit ihren Assistenzen in einer Bar.

Assistenzen sind wichtige Bestandteile für mehr Teilhabe und Inklusion. Daher ist auch der Assistenzbeitrag von grosser Bedeutung. (Foto: Gesellschaftsbilder.de)

Assistenzhund

Ein Assistenzhund eröffnet Menschen mit Behinderungen ganz neue Möglichkeiten. Sie unterstützen im Alltag und in der Freizeit. Sie heben zum Beispiel Gegenstände auf, öffnen Türen oder weisen den Weg. Gleichzeitig ergeben sich durch den Assistenzhund soziale Möglichkeiten. So können sie Türöffner und für neue Kontakte und Gespräche sein.