Kamera nimmt Video auf.

SRF DOK: Leben mit einer Prothese

Links einen Haken und rechts eine steife Hand: An die irritierten Blicke seiner Mitmenschen hat sich Roman Pulvermüller, 34, aus Zürich auch Jahre nach seinem schweren Arbeitsunfall nicht gewöhnt. Roman hat sich ins Leben zurückgekämpft und sich neu orientiert: Sein Leben hat er der Körperästhetik verschrieben, sowohl bei seiner Arbeit als Fotograf als auch in seiner sportlichen Freizeit beim Ballett oder Snowboarden.

Erschienen beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).