Kamera nimmt Video auf.

Musikvideo zum internationalen Tag der seltenen Krankheiten 2021

Mit «Egal was chunnt» hat der Förderverein «Kinder mit seltenen Krankheiten» ein sehr berührendes Musikvideo produziert. Es ist ein Solidaritätsbeitrag für Kinder mit seltenen Krankheiten und deren Familien zum internationalen Tag der seltenen Krankheiten. Der emotionale Film ist gemeinsam mit dem Musiker Markus Stadelmann, dem Videoproduzenten Thomas Suhner sowie dem 5-jährigen Fin und seiner Familie entstanden.

 Ein Film des Fördervereins Kinder mit seltenen Krankheiten (KMSK).