Psychische Gesundheit – Fragen und Antworten

Wie weiss man, dass mehr dahintersteckt als einfach eine «schlechte Phase»? Was sollte bei der Suche nach einem geeigneten Psychologen oder einer Psychologin beachtet werden? Sollte man eine psychische Erkrankung gegenüber dem Arbeitgeber erwähnen? Franziska lebt seit über 15 Jahre mit «Borderline» und ihren Begleiterkrankungen. Ihre eigene Geschichte hat sie zur Expertin gemacht. Hier gibt sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema psychische Gesundheit.

Bei Borderline handelt es sich um eine emotional-instabile Persönlichkeitsstörung, deren Symptome und Ausprägungen so individuell wie der menschliche Charakter sind und die häufig mit Begleiterkrankungen einhergeht. Diese Begleiterkrankungen waren in Franziskas Fall Depressionen und Essstörungen und waren ausschlaggebend für ihre Suche nach Hilfe. Ihre eigene, langjährige Geschichte und die unterschiedlichen Settings und Menschen, die ihr auf dem Weg zur Gesundung begegnet sind, und weiterhin begegnen, haben sie zur Expertin gemacht. Lesen Sie Ihre Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema psychische Gesundheit.

Fehler gefunden? Jetzt melden.