Leben mit Assistenz – Interview mit Nadja Schmid, Co-Präsidentin Förderverein CléA

Im Interview erzählt uns Nadja Schmid, worauf sie bei der Anstellung ihrer persönlichen Assistent*innen achtet und was sie anderen Assistenznehmenden in Bezug auf ein Leben mit Assistenz rät.

Diese Woche hat der der Förderverein CléA die «CléA Jobplattform» veröffentlicht. Diese bringt Betroffene mit persönlichen Assistenzpersonen zusammen. Nadja Schmid, Co-Präsidentin des Fördervereins CléA und selbstständige Lebensberaterin, lebt ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben mit ihrem Partner und einem Team von rund 12 persönlichen Assistentinnen und Assistenten. erzählt sie uns, worauf sie bei der Anstellung ihrer persönlichen Assistent*innen achtet und was sie anderen Assistenznehmenden in Bezug auf ein rät.


Fehler gefunden? Jetzt melden.